Das Unternehmen

 

Michael «Mosi» Mosimann, Inhaber und Geschäftsführer, erzählt von den Anfängen und der Entwicklung der Fourtwenty GmbH:

Geburtsort und -stunde der Fourtwenty GmbH war das Jahr 2002 in Langnau/Emmental. Inspiriert durch Coffeeshop-Besuche im heiligen Amsterdam, eröffneten wir einen kleinen Hanfladen mit integrierter Kaffeebar und dem gewissen Etwas. Dank einiger guter Freunde, die uns Ware auf Kommission zur Verfügung stellten, dem eigenen handwerklichen Geschick und gerade mal 600.00 CHF Startkapital wurde der Fourtwenty-Traum endlich Realität.

Ein starkes Jahr später sollte aber eine Veränderung stattfinden, grösseres Sortiment, neue Lokation, andere Stadt. Wie das Schicksal spielt, fand sich in der unteren Berner Altstadt ein schöner Gewölbekeller. Hier war endlich reichlich Platz vorhanden und unsere Entwicklung zu einem Headshop per Definition begann. 2006 erfolgte ein weiterer Umzug innerhalb der Berner Altstadt. Wir bezogen einen alten und unrenovierten, aber wunderschönen und charmanten Gewölbekeller an der Kramgasse 3, genau im Fadenkreuz zwischen Zytgloggeturm, Münsterkirche, Rathaus und dem Bärengraben lokalisiert. Seither erfreuen sich Stammkunden, Gelegenheitsbesucher und internationale Touristen an unserem Trendshop.  

Nicht nur der Platz für den Trendshop wurde im Jahr 2006 gefunden. Unser erster Onlineshop ging ebenfalls an den Start. Und ab 2007 war auch unser Grosshandel geboren.

Durch die stetige Vergrösserung des Geschäfts und der schon seit Beginn bestehenden guten Kontakte konnten wir unseren Kunden preislich attraktive Angebote machen, kontinuierlich wachsen und zugleich unser Sortiment immer weiter ausbauen. Logische Konsequenz dieser Entwicklung war nicht nur den Bereich Headshop, sondern auch die Sparte Growcenter breiter abzudecken.

Damit erfolgte dann im Jahr 2009 der wohl wichtigste Step in der Geschichte von Fourtwenty: Die Eröffnung unseres ersten Growcenters im Sandrainquartier. Das Unternehmen wuchs und mit ihm das Sortiment und das Team.

Schon nach kurzer Zeit wurde der Platz dort aber zu eng und wir wechselten an den heutigen Standort an der Worblentalstrasse 30 im verkehrsgünstig gelegenen Ittigen.

Aus den im Jahr 2013 bezogenen 600m2 Lager- und Verkaufsfläche sind heute 850m2 Verkaufs- und fast 1000m2 Lagerfläche geworden. Damit stellen wir sicher, dass unsere fast 9000 Produkte zu 98% an Lager sind. Um jederzeit auch wirklich jedes Grower-, Vaper-, Smoker- und Connoisseur-Herz höher schlagen zu lassen.

Das Growcenter hat aber noch weitere Vorzüge: Warenlift und Laderampe ermöglichen ein einfaches und diskretes Ent- und Beladen; Diskretion wird darüber hinaus durch eigene Parkplätze und einen Hintereingang geboten; und ein separates Besprechungszimmer erfüllt grösseren Kunden, die sich kompetent und diskret beraten lassen wollen, auch diesen Wunsch.

Weiter ging die Expansion mit dem einsetzenden E-Zigaretten-Boom. Nachfrage und damit das Angebot nahmen exorbitant zu. Im Jahr 2017 wurde das World of Vape geboren, das sich noch heute zentral in der Nähe des Bahnhofs in der Neuengass Passage 3 befindet. Unser eigener Shop, der ganz dem Thema Vapen gewidmet war, ergänzte den bestehenden Trendshop und das Growcenter ideal.

2017 war schliesslich die Geburtsstunde von Hempy.

Mit dem Indoor No. 1 wurden die ersten Indoor-Blüten der Schweiz beim Bundesamt für Gesundheit registriert. Noch heute kommt das Indoor No. 1 vom gleichen Produzenten wie 2017.

Das CBD-Sortiment von Fourtwenty ist schweizweit das grösste und vielfältigste. Alle Produkte werden vorher von uns getestet und nur wer Top-Qualität zu fairen Preisen anbietet, hat die Chance, aufgenommen zu werden.

Aufgrund immer besser werdender internationaler Kontakte, einer strategisch wohl überlegten Einkaufspolitik und Kompetenz in allen Bereichen gelang es uns, die Preise an Ostschweizer und Zürcher Niveau anzupassen. Selbstverständlich erleiden weder Qualität noch Beratung dadurch Einbussen. Uns geht es darum, unsere Kunden rundum zufrieden zu stellen. Das beginnt bei einer professionellen Beratung und setzt sich eben auch in der Preisgestaltung fort. Fairness und Transparenz zählen hier zu unseren Leitlinien.

Das in der Vergangenheit begonnene Wachstum setzt sich weiterhin auf allen Ebenen fort. Unser Team umfasst mittlerweile 15 Festangestellte sowie 3 Lehrlinge und 3 Praktikanten. Alle früheren Lernenden konnten ihre Ausbildung im Verkauf/Detailhandel erfolgreich abschliessen.

Unsere festangestellten Mitarbeiter ergänzen mich und sich optimal. Einige sind Experten im Growing, andere kennen fast jeden Vaporizer wie ihre Westentasche. Unser Bestreben, die Beratung unserer Kunden stets auf Top-Niveau zu halten, findet darin Ausdruck, dass wir regelmässig Workshops, Lesungen und Vorträge besuchen, an internationalen Messen teilnehmen und alle möglichen Medien nutzen, um uns weiterzubilden. Wir wollen immer auf dem neuesten Stand sein und dieses gebündelte Wissen an unsere Kunden weitergeben. Für Wünsche, Anregungen und konstruktive Kritik sind wir in diesem Zusammenhang immer dankbar.

In diesem Sinn hoffe ich, Euch alle noch lange zu unseren zufriedenen Kunden zählen zu können und freue mich mit meinem ganzen Team zusammen auf viele weitere Jahre an Eurer Seite!

Green Regards

Mosi

 

ALTERSPRÜFUNG
Sie müssen älter als 18 Jahre sein um diese Seite zu besuchen!